Sie sind Azubi und haben einen Zugangscode für die Betriebsbewertung erhalten? Klicken Sie bitte hier.

Wie bewerten bereits fertige Azubis einen Betrieb? Was bieten die unterschiedlichen Hotels und Gaststätten einem Auszubildenden? Im Projekt Ausbildungssterne des DEHOGA Kreisverbandes Offenburg werden objektive Betriebsbewertungen eingeholt, um Ausbildungsinteressenten einen möglichst guten Einblick in die Arbeitsbedingungen der Betriebe zu geben.

Eine starke Partnerschaft für faire Bewertungen

Das Projekt Ausbildungssterne wurde vom DEHOGA Kreisverband Offenburg ins Leben gerufen. Ziel ist es, angehenden Auszubildenden aufzuzeigen, wo Wert auf eine gute Ausbildung in der Gastronomie und Hotellerie gelegt wird. Das Projekt wird in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Freiburg sowie dem DEHOGA Baden-Württemberg durchgeführt.

Wie funktioniert es

Sobald ein Azubi seine Ausbildung beendet hat, erhält er von der Industrie- und Handelskammer zusammen mit seinem Zeugnis einen Bewertungsbogen der Ausbildungssterne. Mit einem Zugangscode nimmt er an einer kurzen Onlineumfrage teil und bewertet seine Ausbildungsbedingungen. Aus den vielen Faktoren wird eine Durchschnittsnote errechnet – je besser der Betrieb ist, desto mehr Sterne erhält er.

Einen spannenden Betrieb gefunden – was nun?

Hat ein Interessent einen für ihn interessanten Betrieb gefunden, kann er sich über den praktischen Bewerbungsknopf direkt bei diesem Betrieb bewerben.

© DEHOGA BW Kreisverband Offenburg Impressum | Datenschutz